Project Description

VIVA FIDEL!

Kuba, Castro, Che und Lebensfreude – das und noch viel mehr gehört unab-dingbar zusammen. Kuba, das ich im April 2007 erstmals bereiste, lässt einen nicht mehr los: traumhafte, viele Kilometer lange und nahezu unberührte Sandstrände, Zuckerrohr-Felder, Bananen-Plantagen, Dschungelgebiete, Sümpfe und dazu die vielfach in bescheidenen Behausungen lebenden Menschen. Kuba ist eine Insel nicht nur in geografischer Hinsicht, es wirkte auf mich wie ein Open-Air-Museum, in dem die Uhren deutlich langsamer laufen. Den Rest der Geschichte sollen meine Fotos schildern.